6 Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette

Article

6 Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette

6 Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette

Article

6 Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette

Article

6 Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette

6 Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette

Halten Sie sich über die neuesten Informationen aus den Lieferketten auf dem Laufenden.

Thanks for signing up!

You probably already have a general idea that supply chain visibility benefits your business. But what are its exact advantages?

In the simplest terms possible, you cannot solve a problem if you don’t know it exists, or if you cannot track it to its source. In today’s vast and complex global supply chains, issues with your products and manufacturing can arise halfway across the globe. Without visibility into your supply chain, you might not even know you have a problem--until it’s too late to avoid the damage.

In this article, we will explain exactly what supply chain visibility is, and why it is crucial for ensuring high quality production standards, ethical practices across your supply chain, and ultimately, the success of your business.

What is Supply Chain Visibility?

A business can be said to have supply chain visibility when it can track all parts, materials, components, and products moving along its supply chain. Businesses that have achieved high levels of supply chain visibility benefit from greater insight into their supply chain’s daily performance, including in such aspects as:

  • Production efficiency
  • Quality Control (QC) and compliance
  • Product defects and supplier performance
  • Raw material origins
  • Factory health and safety standards, and more

Many businesses are familiar with their direct (tier 1) suppliers, but visibility beyond the first tier remains a struggle. However, as more businesses are seeing the benefits that come with greater oversight of their supply chains, companies are driven to gain visibility across their entire sourcing ecosystem, including component and raw material suppliers, mills, subcontractors, etc.

Why Does Your Business Need Supply Chain Visibility?

Supply chain visibility is absolutely critical for any business--but especially one that sources materials, parts, or products from around the world. Without it, production problems, regulatory compliance failures and ethical risks will happen in the dark, quickly spiraling into disruption and real supply chain crises that will cost you time, money and reputation. 

By contrast, when you keep your finger on the pulse of your sourcing and maintain supply chain visibility in real time, you have access to meaningful data to make informed decisions and address problems before they escalate. The result is a supply chain that is both agile and resilient--the two key features that are critical to survival in today’s volatile global trade environment.

The short answer to the question “why do you need supply chain visibility?” is: your business is unlikely to survive without it.


6 Benefits of Supply Chain Visibility

Having insight into every link of your supply chain can have an immense impact on every aspect of your business’ operations. Here are just some of the immediate, practical benefits of supply chain visibility:

1. Faster responses to problems

Supply chain visibility benefits your company by letting you see problems as soon as they arise, easily track them to their source, and promptly respond and resolve them.

How is this possible? Professional quality control and compliance platforms enable real-time collection of supply chain data and real-time communication. This means that your quality team can monitor factory inspections and audits as they are happening, and respond to non-conformance alerts as they are detected, while having up-to-date data to inform their decision. When time is of the essence, real-time collaboration between your front-line inspectors or auditors and your quality team allows you to address issues proactively, and avoid disruption to your sourcing operations.

2. Big-picture view of product quality and supplier performance

Integrated quality and compliance software consolidates and analyzes huge amounts of supply chain data. The resulting insights can often revealing trends in product quality and supplier performance that may not be apparent from individual and disjointed inspection or audit reports.

Additionally, being able to see each factory and supplier’s performance at a glance, including the history of corrective actions, can help you decide whether each individual supplier is making sufficient progress. Based on such information, you can make informed decisions to prioritize your high-performing suppliers or drop ones that are consistently failing to improve.

3. Consistent standards and continuous improvement

A shared platform with customizable workflows and task-specific quality control checklists ensures that all teams in your supply chain operate within the same framework and follow your standards.

Plus, it is worth remembering that even if your suppliers are willing to follow your exact specifications and meet your market’s requirements, their efforts may fall flat if they don’t have the experience with your particular market or product. With custom-made checklists and readily available training materials, you can directly help your suppliers deliver better results and perform to your and your market’s standards with greater confidence.

4. Streamline QC Assignments and  

Supply chain visibility is also of major benefit for business coordinators during task assignment and TIC service scheduling, as it allows to streamline many routine tasks, for example:

  • automatically assign front-line resources to specific inspections based on inspector availability and their expertise with the given product type;
  • add additional instructions for inspectors, such as to collect samples or dispatch a delivery to a testing lab;
  • schedule routine third-party tasks, such as a certification renewal required every two years.

Furthermore, with the help of supplier mapping and scoring, businesses can accurately identify the best and worst performers in their supply chain. They can then use this data to determine how to best approach quality control for each individual supplier. For example, the best performing suppliers may be permitted to self-inspect a certain percentage of the order, whilst lower performers may require additional attention from your in-house team or a third-party TIC inspector. 

Are you looking to digitize your quality operations today?

Try QIMAone today!

Are you looking to digitize your quality operations today?

Try QIMAone today!

Sind Sie neugierig, wie die Sichtbarkeit der Lieferkette Ihrem Unternehmen helfen kann?

Die effiziente Bewegung von Rohstoffen und Teilen durch Lieferketten ist für den Erfolg vieler Unternehmen entscheidend, und nichts bewegt sich effizient im Dunkeln.

Dies gilt insbesondere heutzutage über globale Lieferketten hinweg, wo es passieren kann, dass nicht überwachte Produkte zum Stillstand kommen.  

In diesem Artikel erläutern wir, was Sichtbarkeit der Lieferkette ist und warum sie für die Gewährleistung qualitativ hochwertiger Produktionsstandards sowie ethischen Verhaltens in Ihrer Lieferkette absolut entscheidend ist.

Was ist Sichtbarkeit der Lieferkette?

Sichtbarkeit der Lieferkette (Supply Chain Visibility, SCV) bedeutet, dass alle Teile, Materialien, Komponenten und Produkte, die sich entlang einer Lieferkette bewegen, mit Hilfe fortschrittlicher Compliance Monitoring Software verfolgt werden können, die viele verschiedene Datenpunkte liefert. Durch Sichtbarkeit der Lieferkette erhalten Unternehmen einen viel besseren Einblick in die tägliche Leistung ihrer Lieferkette, einschließlich:

  • Effizienz der Produktion
  • Qualitätskontrollberichte
  • Produkmängel
  • Herkunft des Rohmaterials
  • Normen für Gesundheit und Sicherheit im Werk

Modernste Supply-Chain-Software liefert Daten in Echtzeit und ermöglicht es Unternehmen, jederzeit wichtige Informationen über ihre Lieferketten abzurufen.

Die Überwachung der Lieferkette über Tier-1-Lieferanten hinaus war in der Vergangenheit weitgehend unbekannt, hat sich aber schnell zum neuen Industriestandard entwickelt. Die Unternehmen sehen nun die Vorteile, die sich aus einer besseren Überwachung ihrer Lieferketten ergeben. 

Warum braucht Ihr Unternehmen Sichtbarkeit der Lieferkette?

Wenn Ihr Unternehmen die Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette nicht bereits nutzt, dann sollten Sie jetzt damit beginnen. 

Die Datenerfassung, -analyse und -streuung in Echtzeit ermöglicht eine höhere Flexibilität der Lieferkette, eine bessere Entscheidungsfindung und schnellere Reaktionen auf Probleme in der Fertigungslinie, welche die Produktion gefährden.

Einfach ausgedrückt: Die Sichtbarkeit der Lieferkette ist für jedes Unternehmen, das Materialien, Teile oder Produkte aus der ganzen Welt bezieht, absolut entscheidend, da es sich nicht leisten kann, zu spät von Produktionsproblemen oder regulatorischen Fehlern zu erfahren.  

6 Vorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette

Die Sichtbarkeit der Lieferkette hat eine Vielzahl von Vorteilen, und die positiven Auswirkungen, die sie auf die Konsistenz der Qualitätskontrollen in einem Unternehmens haben kann, sind immens. Hier sind einige der Hauptvorteile der Sichtbarkeit der Lieferkette:

1. Schnellere Reaktionen auf Probleme

Die Sichtbarkeit der Lieferkette kommt Ihrem Unternehmen zugute, da Sie Probleme innerhalb Ihrer Lieferkette erkennen können, sobald sie auftreten. Das liegt daran, dass die Daten in Echtzeit abgerufen werden. Dadurch wird es für Sie wesentlich einfacher, auf Probleme zu reagieren, die innerhalb Ihrer Lieferkette auftreten.

Beispielsweise ermöglicht TIC-spezifische Cloud-Software (Testing, Inspection and Certification, TIC) Managern die Überwachung laufender Prüfungen und Audits in Werken und die Reaktion auf Warnmeldungen bei Nichtübereinstimmung, sobald sie erkannt werden. 

Jeder Manager fühlt sich durch dieser Art des sofortigen Informationsaustauschs sicherer. 

Da Probleme an der Fertigungslinie nicht vollständig verhindert werden können, ist es am besten, einen proaktiven Prüfer und Manager zu haben, die über eine einheitliche Plattform zusammenarbeiten, sodass die Probleme überschaubar bleiben und die Produktion ohne Unterbrechungen vor sich hin surren kann.

2. Effizientere Lieferketten

Integrierte Software in der gesamten Lieferkette ermöglicht Datenkonsolidierung und -analyse, wodurch häufig Fehlertrends aufgedeckt werden, die bei voneinander getrennten Prüfberichten möglicherweise nicht erkennbar sind.

Darüber hinaus kann Ihnen das Verständnis der Historie der einzelnen Fabriken und Lieferanten in Bezug auf die Zuweisung von Korrekturmaßnahmen bei der Entscheidung helfen, ob es sich lohnt, die Partnerschaft mit diesem bestimmten Betrieb fortzusetzen.

3. Einfachere Einhaltung von Vorschriften

Vielleicht möchten Ihre Lieferanten eigentlich alle Marktregeln befolgen, haben aber einfach nicht die Erfahrung in Ihrem speziellen Markt. 

Eine gemeinsame Plattform mit anpassbaren Arbeitsabläufen und aufgabenspezifischen Qualitätskontroll-Checklisten stellt sicher, dass alle Teams unter den gleichen Rahmenbedingungen arbeiten und Ihren Standards folgen. Zusätzliche Schulungsmaterialien geben Ihren Lieferanten mehr Vertrauen in die Einhaltung Ihrer Standards.

Dadurch brauchen Sie sich keine Gedanken um regulatorische Fragen zu machen und können alle relevanten Gesetze leichter einhalten.

4. Optimierung von Qualitätskontrollzuweisungen und Terminierung Dritter

Sichtbarkeit der Lieferkette bringt auch deutliche Vorteile für Geschäftskoordinatoren bei Aufgabenzuweisungen und der Planung von TIC-Dienstleistungen. 

Mit Lieferanten-Mapping können Unternehmen, ihre besten und schlechtesten Leistungsträger in der Lieferkette genau identifizieren. Anhand dieser Daten können sie dann festlegen, wie die Prüfungen für jeden Lieferanten durchgeführt werden sollen. Beispielsweise kann es den leistungsstärksten Zulieferern gestattet werden, sich selbst zu prüfen, während das Unternehmen weniger leistungsstarke Lieferanten eventuell durch sein eigenes Team oder einen externen TIC-Prüfer prüfen lassen muss. 

Integrierte Software kann die Zuweisung spezifischer Prüfaufgaben deutlich vereinfachen und den Prüfern können risikobasierte Prüfungen zugewiesen werden, z. B. wann eine Stichprobe für eine Prüfung vor Ort oder für den Versand an ein Prüflabor genommen werden soll.

Darüber hinaus kann die routinemäßige Terminplanung für Dritte, z. B. für eine Erneuerung der Zertifizierung alle zwei Jahre, automatisiert werden, um den Koordinatoren den zusätzlichen Aufwand zu ersparen.  

5. Lieferanten-Autonomie

Mit zunehmender Sichtbarkeit der Lieferkette steigt auch das Vertrauen zwischen Lieferanten und Marken. Dadurch eröffnet sich die Möglichkeit, Lieferanten mit Autonomie zur Durchführung von Selbstinspektionen zu ermächtigen. 


Lieferanten die Selbstprüfung anzuvertrauen ist eine große Verantwortung, da es das Risiko der Nichteinhaltung von Standards erhöhen kann. Diese Risiken können durch den Einsatz einer integrierten, kollaborativen Qualitätsmanagement-Plattform effizient bewältigt werden. 


6. Kosten senken

Häufig treffen Unternehmen ohne Sichtbarkeit der Lieferkette Entscheidungen, die sie am Ende mehr Geld kosten, nur weil ihnen die für eine bessere Entscheidung notwendigen Daten fehlten. Dank Sichtbarkeit der Lieferkette haben Sie Zugriff auf alle wichtigen Daten, wie z. B. die Leistungshistorie der Lieferanten, und können so an jedem Punkt Ihrer Lieferkette die kosteneffizientesten Entscheidungen treffen. Dadurch lässt sich Geschäftsergebnis Ihres Unternehmens deutlich erhöhen.

Wie können Sie eine bessere Sichtbarkeit der Lieferkette erreichen?

Wahrscheinlich hat Ihr Unternehmen bereits in einem gewissen Grad eine integrierte Daten- und Kommunikationsplattform in der Lieferkette eingerichtet. Es gibt jedoch noch viele Möglichkeiten, wie diese Technologie verfeinert werden kann.

Wenn es Ihnen gelingt, einzelne QC-Berichte und isolierte Managementsysteme in konsolidierte Daten und Echtzeitkommunikation umzuwandeln, können Sie die Sichtbarkeit und Effizienz der gesamten Lieferkette weiter verbessern.

Wie kann QIMAone helfen?

QIMAone ist eine Online-Plattform, die alle Ihre Qualitäts- und Compliance-Prozesse in einer intuitiven, Cloud-basierten Oberfläche organisiert. 

Sie zentralisiert alle Schlüsseldaten aus Ihrer Lieferkette, s dass Sie sich einen Überblick über die Leistung Ihrer Lieferkette verschaffen können.

Durch den Zugriff auf QIMA-Tools, wie z. B. unsere Bibliothek mit produktspezifischen Prüfungsvorlagen und Schulungsmaterial zu bewährten Verfahren, kann Ihre Lieferkette alle Industriestandards sowie Ihre Erwartungen erfüllen. Schließlich können Sie mit QIMAone Ihre Prüfungs- und Auditzuweisungen und -zeitpläne so verwalten, dass keine QC- oder Compliance-Anforderungen ausgelassen werden. 

QIMAone bietet Lieferkettenmanagern, Qualitätskontrollbeauftragten, Compliance-Beauftragten und anderen Fachleuten ein vollständiges Bild der Leistung, auf dessen Grundlage sie Verbesserungen vorantreiben können.

Möchten Sie sehen, wie es funktioniert?

Erfahren Sie mehr über QIMAone-Anwendungen, indem Sie noch heute eine Vorführung planen.

Zum Thema passende Artikel

transparency , supply chain visibility

4 Vorteile von Transparenz in der Lieferkette
4 wichtige Vorteile durch Transparenz in der Lieferkette

Wichtige Vorteile der Lieferkettentransparenz sind durch eine bessere Sichtbarkeit der Lieferkette möglich. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Transparenz erreichen können.

Supply Chain Visibility: Challenges and Solutions
Supply Chain Visibility: Challenges and Solutions

In this article, we will look at why supply chain visibility is crucial for businesses, how businesses can tackle supply chain visibility challenges, and how achieving visibility ensures efficiency, high-quality production, and ethical transparency.

The Latest shopping trends on US consumer behavior during crisis
The Latest shopping trends on US consumer behavior during crisis

Deep dive into the latest insights for consumer's behaviour post pandemic to discover how supply chain visibility can be of high importance.

supply chain disruption
4 Tips to Safeguard Your Supply Chain from Disruptions

Wondering how to navigate your supply chain through unexpected supply chain disruptions? In this article you will learn to safeguard your business from unforeseeable sourcing disruptions.

Discover how QIMAone can help with your business.

Holen Sie sich eine kostenlose Demo und sehen Sie QIMAone in Aktion